Loading…

Beitrag „Zeitblicke“ in Gebärdensprache

Wir alle haben meist zu wenig davon, suchen Auszeiten oder Zeitfenster. Ein interessantes und oft beschriebenes Phänomen, die Zeit. Bei seinem Abschlussbeitrag des Lehrgangs „Radio als Lernraum“ wählt Peter Webhofer den unkonventionellen Zugang um “Zeit” zu fassen. „Ich hab drei Menschen an ihren drei Orten besucht und ihnen zugehört, was sie über Zeit so zu berichten haben.“ […]

Vielleicht braucht jede Jugend ihre Zeit

Jeder hört Radio – aber was steckt eigentlich dahinter? Dieser Frage wollten Saskia, Sabrin, Laura, Patrick und Victoria aus der NMS Hausmannstätten auf den Grund gehen und wissen, wie eine Radiosendung auf Radioigel entsteht und es sich anfühlt mit dem Mikrofon zu arbeiten. Unser Thema: die Jugend von heute und vor 20 Jahren, soll einerseits provozieren […]

Zeitblicke

Wir alle haben meist zu wenig davon, suchen Auszeiten oder Zeitfenster. Ein interessantes und oft beschriebenes Phänomen, die Zeit. Bei seinem Abschlussbeitrag des Lehrgangs „Radio als Lernraum“ wählt Peter Webhofer den unkonventionellen Zugang um “Zeit” zu fassen. „Ich hab drei Menschen an ihren drei Orten besucht und ihnen zugehört, was sie über Zeit so zu berichten haben.“ […]

Grauer Elefant – ein Westernmärchen

Mit Hilfe von „story cubes“ entstand das Rohkonzept zur Geschichte von Madeleine Frösch, Tobias Kerschbaumer und Annina Rüttimann. Im Rahmen des Freigegenstandes „Dramapädagogik“ an der Pädagogischen Hochschule Steiermark schrieben wir mit viel Freude und Enthusiasmus an unserem Drehbuch zur Hörgeschichte. Eine besondere Herausforderung war die Arbeit im Tonstudio. Viel Spaß beim Zuhören!       grauerelefant

Rocking Randa – ein englischsprachiges Hörspiel

…das im Zuge des Freifaches Dramapädagogik an der Pädagogischen Hochschule Steiermark entstand. Mit Unterstützung von Frau Prof. Sylvia Sabathi und Mag. Tobias Kerschbaumer wurde zum Thema „Verfassen von Texten“ mit so genannten „Story-Cubes“ gearbeitet. An den so entstandenen Texten, von denen wir einen in Zusammenarbeit mit Erasmus Studierenden in  englischer Sprache verfassten, wurde weitergearbeitet bis dieser die Form […]

Die traurige Prinzessin

Ein Hörspiel von Katharina Brantner, Alexandra Kresser und Nicole Hirtl im Freifach Dramapädagogik an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. „Wir sind richtig stolz auf unser erstes Hörbuch. Die Vorbereitungen und das Umschreiben waren nicht nur lustig, sondern haben sich wirklich gelohnt. Es war eine absolut tolle Erfahrung und die Aufnahme in einem richtigen Tonstudio war das Highlight!!“       traurige […]

Mehrsprachig leben – was bedeutet das?

„Ich glaube schon, dass mir das nützen wird, mehrere Sprachen zu sprechen“, ist Tamuna aus Georgien überzeugt. Kai, Greta, Carmen, Kathi und Lisa haben sich am  BRG Kepler mit Mehrsprachigkeit auseinandergesetzt. Im Rahmen eines voXmi Projekts haben sich die Siebzehnjährigen mit dem Radioigel Mikrofon zum Thema Sprachen und Kulturen an ihrer Schule umgehört. Im Anschluss an die […]

Interkulturelle Pädagogik

INTERKULTURALITÄT UND MEHRSPRACHIGKEIT IN DER AUSBILDUNG VON LEHRER/INNEN “Ich habe Radio als Lernform über unseren Kollegen Wolfgang Kolleritsch kennen gelernt und war sofort begeistert, von der Unmittelbarkeit, Nähe und Spontaneität, die dieses Medium für mich ausstrahlt. Dazu kommt die Freude, selbst aktiv werden zu können und etwas zu schaffen, das für andere spannend, interessant, lehrreich, […]

Was reimt sich denn auf Eis?

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Vorfreude darauf veranlasst die Schülerinnen und Schüler der 2a aus der NMS Baden zum vorsommerlichen Dichten. Viel Vergnügen beim Lauschen!       Gedichte