Loading…

Die erste Steirische Kinder-Klima-Konferenz

Am 13. Juni 2016 fand in Graz die erste Kinder-Klima-Konferenz statt. Anna, Clemens, Emir, Marianne und Nina aus der Praxis NMS der PH Steiermark berichten mit viel Herz von dieser Veranstaltung. Herzliche Gratulation dem Kinderbüro und den VS-Kindern aus der gesamten Steiermark, die ihre genialen Ideen nach Graz gebracht haben und den Politikerinnen und Politikern ihre Klimapetition […]

Glitzerbunte Farben

Poetry Slam in einem Schulfach ganz ohne Unterricht Wenn SchülerInnen Eigenverantwortung für ihr Lernen übernehmen und Thema, Ort und Lernzeit selbst wählen können, dann steht „OYM“ am (individualisierten) Stundenplan: Open your Mind. Selina Rudlof besucht die Oberstufe der KLEX, Potenzialentfaltung ist hier eines der wesentlichen Ziele. Die 16-Jährige nutzt ihr persönliches OYM-Projekt für ein Kennenlernen […]

Mensch gegen Maschine und Pferd

Ein Radioigel Geistesblitz Spezial „live“ vom Islandpferdehof Geierkogel Wer ist schneller auf eine Distanz von 20m aus dem Stand – der Mensch, die Maschine oder das Pferd? Dieser Frage sind Paul, Elias, Doro und Livia aus der 2. Klasse der KLEX nachgegangen. Ein Testverfahren war rasch ausgeklügelt, die Rennstrecke gewissenhaft vermessen und die Zeit gestoppt. Danach […]

Das Einkaufswagerl und die Europäische Flüchtlingspolitik

Gemeinderat Thomas Rajakovics im Interview Lilia, Selma, Tara und Aviyah aus der ersten Klasse der Klex sprechen mit Thomas Rajakovics, dem Pressesprecher des Grazer Bürgermeisters Siegfried Nagl. Themen sind sein persönlicher Werdegang und die Flüchtlingssituation. Kniffelige politische Zusammenhänge erklärt der Politiker durch gut nachvollziehbare Vergleiche. Wenn ihr also wissen wollt, in welchem Zusammenhang er das […]

Eder und die Urkunde

Ein Krimi von Johannes Häferle Johannes ist 12 Jahre alt und besucht die 2. Klasse der KLEX. In seinem Krimi spricht er gleich mehrere Rollen und moduliert seine Stimme virtuos. In seiner Klassenkollegin Rosa in der Rolle der Erzählerin hat er eine kongeniale Partnerin gefunden. Ergänzt werden die beiden durch Lukas und Jana. Wer stoppt, […]

Von Waldkäuzen und anderen tapsigen Ästlingen

Wenn die Hilfe zu früh kommt  Dara, Silvie und Jana setzen sich sehr für Tierrechte ein. Im Gespräch mit Claudia Freigassner, Tierpflegerin bei „Kleine Wildtiere in großer Not“, erfahren die KLEX-Schülerinnen viel über Begriffe wie Fehlprägung und Auswildern, über Haltung und Fütterung und wann und warum gut gemeinte Hilfe besser unterlassen werden sollte.