Loading…

Kinder und Musik

Musikpädagogik! Die Primarstudenstudierenden Anna Brugger, Marion Hofer, Kathrin Stürzenbecher, Barbara Frisch und Alexandra Trabe unterhalten sich heute mit Robert Tomschitz, Leiter und Eigentümer der Musikschule „MusPop“ über das Thema Instrumental- und Musikunterricht.

Problemlösen im Mathematikunterricht | Teil 1

In der Lehrveranstaltung „Didaktik der Analysis“ an der PH Steiermark haben die fünf Mathematikstudentinnen zur Aufarbeitung das Thema „Technologieunterstüzter Mathematikunterricht“ gewählt. Da sie bereits Erfahrungen mit GeoGebra gesammelt hatten, wollten sie wissen, welches Potenzial beispielsweise in dieser Software liegt und wo das Programm an seine Grenzen stößt.Diese medienpädagogischen Ansätze bauen auf der Hypothese auf, dass […]

Mentales Training in der Gesundheitsprävention von Lehrerinnen und Lehrern

Der Sportwissenschaftler und Mentalcoach Mag. Johannes Gosch erklärt im Interview mit Dr. Erich Frischenschlager, warum Mentales Training wichtig ist und wie man es zuhause oder auch in der Schule umsetzen kann. Mentale Stärke ist ein Aspekt der Gesundheitsprävention, Übungen dazu werden auch in verschiedenen Fortbildungs-Lehrverantaltungen zur Lehrergesundheit, teilweise in Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteeter […]

Kids & Bits – die Schule der Zukunft?

Das digitale Klassenzimmer scheint unter Pädagog/innen von Jahr zu Jahr präsenter zu werden. Bestimmt haben Sie schon etwas von den Diskussionen über Tablet- oder Laptopklassen oder auch vom Vorschlag,  die Schreibschrift an Volksschulen in Finnland abzuschaffen, gehört. Doch welche Chancen und Herausforderungen können sich mittels digitalen Medien an Schulen ergeben? Dieses Themenfeld steht im Zentrum […]

Heimat in der Kinder- und Jugendliteratur

„Heimat in der Kinder- und Jugendliteratur – Vom Alpl ins WWW“, so hieß die bereits zweite wissenschaftlichen Tagung des KiJuLit-Zentrums, des Zentrums für Forschung und Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. In mehr als 20 Vorträgen und Keynotes präsentierten WissenschaftlerInnen aus 9 Ländern Forschungsergebnisse rund um den Heimatbegriff, theoretische Auseinandersetzungen und […]

Fitnesstracking – Fluch oder Segen?

Um dem neuen Trend des Fitnesstrackings auf den Grund zu gehen, haben wir, Studierende des Studiengangs Informations- und Kommunikationspädagogik (PHSt) Frau Mag. Barbara Frischling vom Institut für Kulturanthropologie & Europäische Ethnologie der KF Uni Graz, die sich in im Rahmen ihrer Dissertation „Move! An ethnographic account of the usage of digital fitnesstracking devices and fitness tracking […]

Richard Zach – Lehrer, Lyriker, Widerstandskämpfer

Die Pädagogische Hochschule Steiermark hat im Gedenkjahr 2018 Richard Zach, Lehrer, Lyriker und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime, eine Ausstellung in der Hochschulgalerie gewidmet. Zach war Absolvent der Lehrerbildungsanstalt, der Vorgängerinstitution der Pädagogischen Hochschule. Igel-Redakteurin MMag. Martina Maier hat sich mit Historiker Prof. Dr. Michael Marc Hammer (Bild) und Museologin Dr. Bernadette Biedermann über Zachs Werk […]