Loading…

All das Schöne – die Entstehung eines Stücks

Jana Russold, Maximilian Jud, Sophie Schrempf und Nicola Palme ( Primarstufenstudierende an der PH Steiermark) haben sich gefragt was eigentlich alles hinter der Entstehung eines Theaterabends steckt – vom Auftrag eines Stücks bis zur Aufführung? Wer entscheidet was gespielt wird? Wie kann man sich die Proben vorstellen? Was ist die Arbeit der Regie?  Anlass zum Gespräch über das Stück All […]

Jonas im Wald

In der kommenden Schulstunde wird eine Gruppenarbeit durchgeführt, doch ein Schüler träumt vor sich hin und bekommt von all dem nichts mit. Die Lehrerin versucht ihn aufmerksam zu machen und holt ihn von seiner kurzen Phantasiereise, durch ein lautes Geräusch wieder zurück. Ihr erstes Hörspiel gestalten die Primarstufenstudierenden Nadine Felser, Madeleine Muratha und Laura Weixelberger […]

Das Lächeln der Tränen

Ein Text aus dem Offenen Lernen an der Klex Mia aus der 2. Klasse der Klex liebt das Schreiben. „Das Lächeln der Tränen“ ist bereits die dritte Geschichte, die sie für Radioigel einspricht. Das Sprechen ist für die 11-Jährige eine schöne Herausforderung. Schnell und beinahe atemlos, bevorzugt sie im Alltag die ganz leisen Töne. Mit […]

Spotlight on… Melia!

Zwei „Radio als Lernform“-Beiträge aus dem Offenen Lernen an der Klex Melias Vater stammt aus Nigeria. Deshalb begrüßt euch die 11-Jährige auch gleich in ihrer zweiten Muttersprache Igbo. Anlässlich des Valentinstages hat Melia zwei sehr emotionale Texte geschrieben und eingesprochen. Lasst euch verzaubern. Musik: ueberschall

Wildtiere in der Stadt

Ein Besuch bei „Kleine Wildtiere in großer Not“ Annika aus der ersten Klasse der KLEX hat im Rahmen des Vernetzten Unterrichts (Biologie, Geschichte, Geographie) zum Thema „Wildtiere in der Stadt“ geforscht. Eine Gesprächspartnerin war dabei Anna, Biologin und Tierpflegerin bei „Kleine Wildtiere in großer Not“. Warum zieht es Wildtiere verstärkt in die Stadt und was […]

Lass es!

Ein Text aus dem Offenen Lernen an der Klex Im Rahmen des Offenen Lernens an der KLEX können sich die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe immer wieder Themen und Präsentationsformen frei wählen. So entstehen im schuleigenen Studio Podcasts zu Inhalten, die für die Jugendlichen gerade besonders relevant sind. Hier hört ihr einen Text von Anouk […]

Die Farbe Schwarz

„Was willst du tun… ?“ – Ein Text aus dem Offenen Lernen an der Klex „Diesen Text kann ich nicht erklären. Müsste ich es tun, wäre er die Farbe SCHWARZ.“ – Anouk, 11 Jahre Das Offene Lernen an der Klex umspannt die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik. Schwerpunkte werden von den Kids selbst gesetzt. So […]

Was bedeutet es, Hebamme zu sein?

Herzlich Willkommen bei Radioigel am Klex. Helena und Aisha aus der ersten Klasse durften die Hebamme Nina Pließnig im Studio der Klex zu ihrem spannenden Beruf befragen. Schon seit einigen Jahren übt sie diesen Beruf mit Freude aus. Unter anderem erfährt ihr in diesem Interview welche Aufgaben eine Hebamme hat, wie viele Babys sie im […]

Problemlösen im Mathematikunterricht | Teil 2

Im Rahmen der Lehrveranstaltung ‚Didaktik der Analysis‘ sprechen wir mit Frau Prof. Dr. Regina Bruder, Studiendekanin Lehramt, Technische Universität Darmstadt und Autorin des Buches ‚Problemlösen lernen im Mathematikunterricht‘. Neben einer kurzen Beschreibung ihrer Forschungstätigkeit und ihres Buches nimmt sie Stellung zu den Ideen von Passantinnen und Passanten, eine beispielhafte Problemstellung zu lösen. Wie würde eine […]

From goods life to the good life?

Zu diesem Thema hielt Frau Mag. Anna Oberrauch, PhD im Rahmen des geographischen Kolloquiums, am 24. Jänner 2019, am Institut für Geographie und Raumforschung einen sehr spannenden und aufschlussreichen Vortrag. Sie leitet am Zentrum für Fachdidaktik der Pädagogischen Hochschule Tirol (pht) die Fachgruppe Geographie und Wirtschaftskunde und ist in zahlreiche fachdidaktische Forschungs- und Entwicklungsprojekte involviert. […]