Loading…

Beschreibungen für den Deutschunterricht in Österreichischer Gebärdensprache

Übersetzung des Beitrags „Beschreibungen für den Deutsch-Unterricht“ in die Österreichische Gebärdensprache. Du kennst „Knackser“ nicht? Melina, Fabian und Ulrich aus der Klex erklären dir die Spielregeln. Kuscheltier verloren? Hoffentlich nicht! Allerdings kommen Beschreibungen natürlich auch bei Vermisstenanzeigen zum Einsatz. Und so geht’s … Für Hörende:       Let_us_play_now

Beitrag „Zeitblicke“ in Gebärdensprache

Wir alle haben meist zu wenig davon, suchen Auszeiten oder Zeitfenster. Ein interessantes und oft beschriebenes Phänomen, die Zeit. Bei seinem Abschlussbeitrag des Lehrgangs „Radio als Lernraum“ wählt Peter Webhofer den unkonventionellen Zugang um “Zeit” zu fassen. „Ich hab drei Menschen an ihren drei Orten besucht und ihnen zugehört, was sie über Zeit so zu berichten haben.“ […]

Prismen – Basiswissen. Übersetzt in die Österreichische Gebärdensprache

Anna Reiter Übersetzt den Beitrag „Prismen – Basiswissen“ in die Österreichische Gebärdensprache. Lena, Armira und Anna aus der Klex sprechen über Prismen. „Eigentlich wissen wir noch gar nicht viel über diese geometrischen Körper!“ Um ihr Mathe-Lernziel zu erreichen, unterhalten sich Lena und Armira mit Anna. Du erfährst einiges über Form und Oberflächenberechnung von Prismen. Das Foto […]

Radioigel für Gehörlose: Kind-Eltern-Lehrer-Gespräche

UNSERE STÄRKEN, UNSERE ZIELE: KEL-GESPRÄCHE IN DER NEUEN MITTELSCHULE. KEL steht für Kind-Eltern-LehrerInnen und in den KEL-Gesprächen geht’s um das, was wir SchülerInnen zu sagen haben! Einen kleinen Einblick in unsere Vorbereitungen auf unser erstes KEL-Gespräch bekommen Sie in diesem Beitrag. In die Gebärdensprache übersetzt von Anna Reiter. Für Hörende: KIND ELTERN LEHRER Gespräche

Weltmenschenrechtsbeitrag in Gebärdensprache

Anna Reiter übersetzt den Radioigel Beitrag „Flashmob am Weltmenschenrechtstag“ in die Österreichische Gebärdensprache. Für Hörende:       Flashmob am Weltmenschenrechtstag Melina und Alexander haben sich für ihren ersten Radioigel-Einsatz ein tagesaktuelles Thema ausgesucht. Die beiden Zweitklässler aus dem Klex waren am 10.12.13 mit ihren MitschülerInnen am Grazer Hauptbahnhof, um in einem Flashmob auf den Weltmenschenrechtstag aufmerksam zu […]

Können Kinder Politik machen?

Ein Beitrag zur Nationalratswahl 2013 übersetzt in Gebärdensprache Wie funktioniert eine Demokratie und was ist eigentlich eine Diktatur? Was ist Politik für dich und können Zwölfjährige Politik machen? Die Antworten überraschen! Zugegeben, die Fertigstellung hat ein bisschen gedauert, aber dafür haben Jakob und Felix diesen Beitrag auch ganz allein geplant und die Moderationen aufgenommen. Die […]

Handgespräche – Radioigel für Gehörlose

Sprache in ihrer Vielfalt ist wesentlicher Bestandteil von Radioigel. Ab August 2013 werden Radioigel Beiträge auch in einer ganz besonderen Sprache gestaltet: der Gebärdensprache. Sie ist die Sprache gehörloser Menschen. „Ich bin noch nicht der Vollprofi, aber es macht unsagbar viel Spaß“, meint Anna Reiter. Die gebürtige Grazerin studiert Bildungswissenschaften in Wien und hat in […]