Lehrgang TV und Radio als Lernraum

phlogo

 

Viele Schüler*nnen, Lehrer*innen und Studierende haben für sich eine – didaktisch wertvolle – Leidenschaft entdeckt: Radiobeiträge und Filme gestalten in Unterricht und Lehre!
Der Lehrgang “TV und Radio als Lernraum” bietet Lehrer*innen und Lehramtsstudierenden ein kompaktes Paket, um Audio und Videogestaltung für Unterricht und Lehre zu professionalisieren. Das Ziel: Die Motivation bei Lehrer*innen und Schüler*innen für die neue Lernform zu fördern. Auf dem Stundenplan: Sprechen fürs Hören, Schreiben fürs Sprechen, Sendungsgestaltung, Moderation, Didaktik, Technik und vieles mehr.
Informationen von Vortragenden aus der Praxis, Insidertipps, Spaß an der praktischen Arbeit und das Erkennen ungeahnter Talente wechseln einander dabei ab.

Organisation: Der Lehrgang ist in sieben Blöcken zu drei Nachmittagen aufgebaut und erstreckt sich über zwei Semester. Der nächste Lehrgangsstart: Sept 2022. Anmeldung 02.05.2022 bis 31.05.2022 über das Bewerbungsmanagement auf PHonline -> Meine Bewerbungen (>>ANLEITUNG<<).

Es fallen keine Lehrgangsgebühren an. Reise- und Verpflegungskosten tragen die Teilnehmenden selbst. Das Curriculum ab Okt 2019.

Die Präsenzzeiten sind jeweils Montag bis Mittwoch 15:15 bis 18:30 Uhr. Die Termine des Lehrgangs sind:

19. bis 21. Sept 2022 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Grundlagen Audioproduktion
17. bis 19. Okt 2022 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Das Interview (Radio, TV, Moderation)
21. bis 23. Nov 2022 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Stimm- und Sprechtechnik
23. bis 25. Jan 2023 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Liveradio
13. bis 15. Feb 2023 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Grundlagen Film-/TV-Produktion
27. bis 29. März 2023 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr TV-Reportage & Bericht
24. bis 26. April 2023 jeweils 15:15 bis 18:30 Uhr Lehr-/Lernvideos, Lernform TV