Loading…

Fremd sein

Ein voXmi-Projekt im Radio Migration, Integration, Ausländer, Fremde: alles Begriffe, die in den beiden letzten Jahren die Schlagzeilen und auch unsere Köpfe besetzten. Manchmal bis zum Überdruss. Als Teilnehmer am diesjährigen voXmi-Projekt am BRG Kepler hat eine Gruppe der 5a-Klasse beschlossen, sich in einer Radiosendung mit ihren eigenen Erfahrungen mit Migration, mit Migranten und mit […]

Einen Platz finden auf dieser Welt

Was Teenagern Heimat bedeutet       Heimat Im Rahmen eines voXmi-Projektes haben sich Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des BRG Kepler mit dem Thema „Heimat“ auseinandergesetzt. Diesem Begriff stehen in Österreich viele Menschen misstrauisch gegenüber, weil er historisch belastet ist: Er diente und dient auch manchmal heute noch ­ dazu, ein „Wir“ zu definieren, das zu dieser […]

Mehrsprachig leben – was bedeutet das?

„Ich glaube schon, dass mir das nützen wird, mehrere Sprachen zu sprechen“, ist Tamuna aus Georgien überzeugt. Kai, Greta, Carmen, Kathi und Lisa haben sich am  BRG Kepler mit Mehrsprachigkeit auseinandergesetzt. Im Rahmen eines voXmi Projekts haben sich die Siebzehnjährigen mit dem Radioigel Mikrofon zum Thema Sprachen und Kulturen an ihrer Schule umgehört. Im Anschluss an die […]

Interview sa uciteljicom Maternog Jezika

U Petak 24.1.2014 bili smo na Pedagoskoj skoli u Grazu. Tamo smo razgovarali sa uciteljicom maternog jezika. Uciteljica se zove Emra Duvnjak. Ona zivi u Becu ali njezina domovina je Bosna a njezin rodni kraj je Banja Luka. Ja se zovem Leon Nestic i imam 15 godina, ja dolazim iz Hrvatske a rodni grad je […]

voXmi goes Radio – Mehrsprachigkeit und Interkulturalität LIVE

Hör-Tipp: Montag, 27. Jan 2014, 10:30-12:00  auf Radio Helsinki (92,6 MHz in Graz oder als LIVESTREAM im Internet) LIVE aus dem Radioigel-Studio an der PH Steiermark (WH Samstag 01. Feb 2014, 14:00-15:30). >>Sendung nachhören im cba-Archiv VoXmi Lehrerinnen und Lehrer besuchen einen zweitägigen Workshop an der Pädagogischen Hochschule Steiermark und lernen „Radio als Lernform“ kennen. […]