Loading…

Hommage an die Kindheit – Gedanken von Julia Güttinger

Hommage an die Kindheit
Hommage an die Kindheit
{{svg_share_icon}}

„Jeder schwelgt gerne mal in schönen Erinnerungen. Es gibt einem ein gutes Gefühl, macht glücklich und schafft Hoffnung. Hoffnung darauf, dass es wieder mal so sein kann, wie es mal war.“ Julia Güttinger, Lehramtsstudentin des Bachelorstudiums Primarstufe hat sich mit dem In-Erinnerungen-Schwelgen beschäftigt, woraus schließlich ein Text über die Schönheit ihrer Kinderjahre entstand. „Im Rahmen des Radiolehrgangs an der PH Steiermark hatte ich die Möglichkeit, in viele Themen rund ums Radiomachen einzutauchen. Unter anderem habe ich gelernt, dass auch das Schreiben eine wichtige Funktion darstellt. Das bot den idealen Anlass, um literarisch aktiv zu werden und meinen Gedanken freien Lauf zu lassen.“