Loading…

Sprechen – Abschluss einer Lehrveranstaltung im Livestudio

Ausgangspunkt der Lehrveranstaltung „Sprechen“ an der PH Steiermark sind Entspannungs- und Atemübungen als Basis für die Arbeit mit und an der Stimme. Des Weiteren werden Bereiche behandelt wie Haltung, Stimmsitz, Stimmbildung, Artikulation, sprecherische Gestaltungsmittel, Körpersprache, Kommunikation und Präsentation. Einsatz von stimmlichen und körpersprachlichen Möglichkeiten im Sinne einer Mitteilungshaltung, die darauf zielt, dass Inhalte beim Gegenüber tatsächlich ankommen. Durch den Sprechanlass der Präsentation von selbst entwickelten und gesprochenen Hörspielen sollen folgende Ziele erreicht werden:
– Grundlagen der Atem- und Sprechtechnik anwenden
– Bewusstsein über Stimmhygiene
– Gesprochene Inhalte adressieren können
– Erweiterung sprechtechnischer Gestaltungsmittel
– Beim Radio machen die erworbenen Kompetenzen anwenden.