Loading…

Dal nord al sud: un viaggio pieno di ricordi

Es gibt Phasen im Leben, da muss eine Veränderung her. Victoria Rainer, AHS-Lehrerin für Italienisch und Spanisch, gestaltete zum Thema „Loslassen und Neuanfang“ ein italienisches Hörspiel, in welchem sich die 68-jährige Giulia an das gemeinsame Leben mit ihrem kürzlich verstorbenen Mann, Francesco, erinnert. Um einen neuen Lebensabschnitt beginnen zu können, entschließt sie sich dazu, Udine […]

Jonas im Wald

In der kommenden Schulstunde wird eine Gruppenarbeit durchgeführt, doch ein Schüler träumt vor sich hin und bekommt von all dem nichts mit. Die Lehrerin versucht ihn aufmerksam zu machen und holt ihn von seiner kurzen Phantasiereise, durch ein lautes Geräusch wieder zurück. Ihr erstes Hörspiel gestalten die Primarstufenstudierenden Nadine Felser, Madeleine Muratha und Laura Weixelberger […]

Hörspiel – Lauras Geburtstag

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Stimme, Haltung und Bewegung bekamen wir, drei Studierende der Primarstufe im ersten Semester, die Möglichkeit unsere Stimmen vor dem Mikrophon auszuprobieren. Dieses Angebot nutzten wir und produzierten unser erstes eigenes Hörspiel.  Wie wir alle wissen, ist der Geburtstag vor allem für Kinder ein ganz besonderer Tag. Schon lange im Vorhinein werden Partys geplant. Hierbei […]

Der Anfang vom Ende

Anouk, Mia und Johanna aus der 1a der KLEX präsentieren ein kurzes Hörspiel. Das Thema ist ein sehr ernstes – es geht um den Tod. In Parallelwelten? Veränderungen spielen im Leben immer wieder entscheidende Rollen. Manchmal sind sie einschneidend und schwer zu nehmen – fast wie ein Abschied für immer. Dieser Beitrag war Teil des […]

Aufwachen

Chang-Jun Choi, Andreas Berger und Raphael Chiheb sind motivierte Deutsch-Lehramtsstudenten, die sich im Rahmen der Lehrveranstaltung Sprechen erstmals der Aufgabe stellenn ein Hörspiel aufzunehmen. Basierend auf einer  Geschichte eines Assistenzarztes (Hammer) und dessen Mentor (Dr. Meinhart), werden beide vor eine scheinbar unlösbaren Aufgabe gestellt…

Ein legendärer Besuch

  Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Sprechen“ gestalten wir, vier angehende Deutschlehrerinnen und -lehrer, ein Hörspiel, das im Deutschunterricht Verwendung finden kann. Es eignet sich dazu, in das Thema Mittelhochdeutsche Sprache einzuführen.  Zwei mysteriöse Frauen aus fremden Ländern, deren Herkunft und Sprache unbekannt ist, gelangen in den verschlafenen weststeirischen Ort Schwarzberg, wo sie mit großer Neugier begrüßt […]

Die Leiden der jungen Clara

Das Hörspiel erzählt die Geschichte der Schülerin Clara. Obwohl sie eigentlich begeisterte Leserin ist, hat sie Probleme mit Kafka’s Verwandlung. Clara lernt, dass es beim Lesen solcher Weltliteratur nicht darum geht jedem zu gefallen. Vielmehr erkennt sie, dass abseits persönlichem Geschmackes, Texte aus dem Kanon literarische Relevanz haben. Außerdem kann oft mehr in einer Geschichte […]

Die Satzwerkstatt

  Jeder kennt das Problem: Beim Schreiben einer Arbeit fallen einem nur viel zu kurze Sätze ein. Damit ist jetzt Schluss! Viktoria Aldrian, Alexander Kotschar und Georg Schwarz holen sich Tipps in der Satzwerkstatt. Ein Projekt in der Lehrveranstaltung „Sprechen“ im dritten Semester des Lehramtsstudiums Deutsch.