Loading…

Begabungsförderung – ein Interview mit Katharina Heissenberger-Lehofer

Auch als Videopodcast:

HS-Prof.in Mag.a Dr.in Katharina Heissenberger-Lehofer, BEd lehrt und forscht als Hochschulprofessorin für primarpädagogische Begabungsförderung und Praxisforschung an der PH Steiermark und leitet die Pädagogisch-Praktischen Studien im Bereich Primarstufe.

Wolfgang Amadeus Mozart, Marie Curie, Pablo Picasso, Astrid Lindgren. Wie sehr wir uns auch anstrengen, solch großartige Leistungen werden wir wohl nicht erbringen können. Oder doch? Sind das nicht Beispiele für Menschen mit außergewöhnlichen Talenten? Sind diese Begabungen angeboren? Wenn wir welche entdecken, wie können wir sie fördern? Wie können wir v.a. junge Menschen dabei unterstützen, ihre Potenziale optimal zu entwickeln? Was machen wir mit den Begabungen unserer Kinder? Wie unterstützen wir ihren Entdeckergeist? Was hat das mit Kreativität und der Lust am Gestalten zu tun. Wie kann Schule hier wichtige Beiträge liefern? Standardausbildungen in staatlichen Institutionen haben Qualifikations- und Selektionsaufgabe – wie passt das zur Unterstützung der Potentialentfaltung?