Loading…

Mehr als ganz

Die 3B der Praxis-NMS der Pädagogischen Hochschule Steiermark erklärt „Ganzheit“ in der Schule. Wie kann man Kinder fördern? Wie kann man ihre Talente nutzen und Stärken stärken? Wie steigert man ihr Selbstbewusstsein? Wie befördert man die für sie positivste Entwicklung? In der Praxis-NMS der PHSt werden die Schülerinnen und Schüler ganzheitlich gefördert. Doch was bedeutet „Ganzheit“ […]

Wozu Mathe? Teil 1 Rechtecke

Wozu Mathe? Schülerinnen und Schüler fragen nach. Die Auseinandersetzung mit mathematischen Themen führen oftmals zur Frage: „Wozu brauche ich das eigentlich?“. Besonders im Fach Mathematik finden die Schülerinnen und Schüler nur schwer Verbindungen zwischen dem Gelernten und dem realen Leben. Elias, ein Schüler der Praxis-NMS, ist der Frage nachgegangen, warum Flächenberechnungen wichtig sind und in […]

Schulpraktische Professionalisierung im Umgang mit Heterogenität und Inklusion

3. Internationalen Kongresses der IGSP zum Thema „Lernen in der Praxis“ Wie erleben Lehramtsstudierende Heterogenität und Inklusion in der Schule im Rahmen ihrer Schulpraktika? Auf welche Widersprüche im Umgang damit stoßen sie? Und inwieweit kann die Schulpraxis die Professionalisierung in diesem Bereich unterstützen? Damit beschäftigt sich die AG „Schulpraktische Professionalisierung im Umgang mit Heterogenität und […]

Bakabu und das Forschungsprojekt „SprachSpielGesang“ – Sprachenlernen durch Liedersingen

Schauspieler Christian Tramitz las vor den Schülerinnen und Schülern der Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark in der Aula der PHSt aus der „Bakabu“-Reihe. Diese macht sich die Förderung des Deutschspracherwerbs durch Kinderlieder zum Ziel. Bakabu, der Ohrwurm, stammt aus dem Projekt „Hör zu, Bakabu“ zur sprachlichen Frühförderung durch Musik. Die „Bakabu“-Lieder zeichnen sich durch sprachwissenschaftlich […]

Informatikangebote für die Schule

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Didaktik der Anwendungssoftware 2“ macht Prof. Mag. Arno Logar zukünftigen Informatiklehrerinnen und Lehrern neben vielen anderen audiovisuellen Tools auch Aufbau und Anwendung der IgelTV Umgebung erfahrbar. Nach kurzer technischer Einschulung übernehmen die Studierenden Kameras, Inserts, Bild- und Tonregie selbst. Die Interviewpartnerin: DI Karin Horneck, Geschäftsführerin von Kids4Bits gibt Einblicke in die […]