Loading…

Tierrechte und Tierschutz – Ein Besuch im Tierheim Arche Noah in Graz

Tierrechte und Tierschutz
Tierrechte und Tierschutz
{{svg_share_icon}}

Liebe Hörerinnen und Hörer von Radioigel!

Dieser Beitrag wurde noch vor dem Aufflammen der Corona Krise aufgenommen. Seither hat sich auch für uns viel verändert. Das Studio an der Klex ist, zum Beispiel, nach Straßgang umgesiedelt, in die Privatwohnung von Dani Hodschar, Redakteurin bei Radioigel. Das Intro zu dem Beitrag hier wurde bereits dort eingesprochen. Wenn auch ihr beitragen und gehört werden möchtet, wendet euch bitte an Dani Hodschar (office@radioigel.at). Am allerwichtigsten aber: Bleibt oder werdet schnell wieder gesund!

Hier nun der Text zum Besuch in der Arche Noah, verfasst von den jungen Redakteurinnen selbst:

Wir – Aisha, Emely, Nora und Annika (alle 12 Jahre alt) – waren zu Besuch im Tierheim Arche Noah. Es erwarten Sie spannende Fragen und coole Infos zum Thema Tierschutz und Tierrechte. Im Anschluss an unser Interview durften wir sogar mit einigen Welpen im großen Freilaufberreich des Tierheims spielen. Ratet mal, wie die Welpen vom Tierheim in den Spielbereich auf der anderen Straßenseite gebracht werden? Es gibt ein Welpen-Taxi! Wenn ihr ganz genau hinseht, könnt ihr es in einem der Photos unten erkennen: Es ist ein ausrangiertes Einkaufswagerl! Nochmals danke an das Tierheim, dass das Interview und das Spielen möglich waren.

Und jetzt viel Spaß beim Anhören!