Loading…

„I suffer when you smoke“ – Ein Projekt der 2bk der MEDIEN HAK GRAZ

 

Kennen Sie ein Produkt, bei dem 50 % der Käufer/innen an den Folgen des Konsums sterben? Wissen Sie, dass damit auch jährlich volkswirtschaftliche Kosten von € 2,4 Milliarden verbunden sind? (Quelle: Dr. Daniela Jahn-Kuch, eine der Initiatorinnen des Volksbegehrens Don´t smoke sowie die WHO bzw. das IHS).

Haben Sie schon einmal selbst heftig über ein Thema diskutiert, bei dem die Meinungen diametral auseinandergehen, bei dem aber eine gemeinsame Bewusstseinsbildung stattfinden sollte? Die Schüler/innen der 2bk der MEDIEN HAK GRAZ haben zu diesem Thema viel zu sagen und sind daher Feuer und Flamme, wenn es darum geht, eine Werbekampagne zum Nichtraucherschutz vorzustellen. Victoria Hrastnig im Gespräch mit Herrn Mag. Swen Engelsmann (Direktor), Frau Mag. Daniela Fusek (BW-Lehrerin und Projektinitiatorin) und Samuel Hartleb, dem kreativen Kopf der Projektgruppe, über die Notwendigkeit einer frühen Bewusstseinsbildung und die Sinnhaftigkeit von Verboten. 5 selbst gestaltete Plakate untermalen diese Statements.

Ein Medien- und Gesundheitsprojekt des PH Steiermark-Partnerstudios an der MEDIENHAK GRAZ. Projektverantwortung: Mag. Daniela Fusek.