Loading…

Stärkenbasierte Führung in Bildungsinstitutionen

Dr. Ruth Seliger ist Gast in der „Führungs-Lounge“ der Steirischen Hochschulkonferenz und auf IgelTV im Gespräch mit Rektorin Prof. Dr. Elgrid Messner und Zentrumsleiterin Prof. Mag. Elisabeth Amtmann. Als systemische Organisationsberaterin hat sich Ruth Seliger eingehend mit Führung und Führungskräfteentwicklung befasst und ist eine der führenden Expertinnen für „Positive Leadership“ (stärkenbasierte Führung) in Österreich. Positive Leadership verabschiedet sich von gängigen Führungsvorstellungen (z.B. Macht, Wirksamkeit…) und stellt die Stärken und Potenziale von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch von ganzen Organisationen in den Mittelpunkt. Das Ziel: Führung soll als leicht und positiv erlebt werden – Freude machen. Davon profitieren besonders auch Bildungsinstitutionen.