Loading…

Forum für nachhaltige Visionen in Aktion (ViA)

Forum ViA
{{svg_share_icon}}

Prof.in Mag.a Martina Huber-Kriegler (PH Steiermark) im Gespräch mit Valentina Aversano-Dearborn, MA, der Mitbegründerin Bildungs-NGO Forum ViA (Visions in Action) zum mehrfach ausgezeichneten Empowerment-Projekt: „Sustainability Adventure“. Was ist ein „Sustainability Adventure“? Wie werden junge Reisende mit Schulklassen verknüpf um ein gemeinsames Lernen im Sinne der Nachhaltigkeit und der SDGs (17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen) zu ermöglichen?

Und wie kommt die Welt (der Nachhaltigkeitslösungen) ins Klassenzimmer? Es sei schon einmal so viel verraten: Es ist eine Win-Win-Situation, die grenzüberschreitendes Lernen im und für das reale Leben ermöglicht und außergewöhnliches pädagogisches Potential birgt.

Win-Win-Sustainability Adventure heißt übrigens auch die neue Schüler-/und Jugendaustausch-Edition des Programms, die inzwischen bereits über 30 jugendlichen Finalist*Innen des internationalen Nachhaltigkeitsawards der schwedischen Organisation WinWin ein g/lokales Nachhaltigkeitsabenteuer ermöglich hat. Dieses Format soll bald auch für virtuelle SDG-Schüleraustauschprojekte zur Verfügung stehen.

Auch als Videopodcast:

Weiterführende Links:

Forum für nachhaltige Visionen in Aktion (ViA)

Sustainability Adventure

WIN WIN Sustainability Adventure – forum via (forum-via.org)

Markt der Zukunft

teachersforfuture.at

voxmi.at