Loading…

Die Gleichungswaage – So erklären 11jährige Äquivalenzumformungen

Äquivalenzumformungen heißt das Kapitel im Mathematikbuch – das klingt erst mal ganz schön kompliziert.  Wenn aber bei Sophia und Raul Mathematik am Stundenplan steht, finden die zwei Kinder das ganz schön cool. Diesmal zeigen sie euch, wie man Lineare Gleichungen verstehen kann und sie erst mal fast ohne Rechnen löst. Die Idee der Mathematiklehrerin, Sabine […]

Wozu Mathe? Teil 1 Rechtecke

Wozu Mathe? Schülerinnen und Schüler fragen nach. Die Auseinandersetzung mit mathematischen Themen führen oftmals zur Frage: „Wozu brauche ich das eigentlich?“. Besonders im Fach Mathematik finden die Schülerinnen und Schüler nur schwer Verbindungen zwischen dem Gelernten und dem realen Leben. Elias, ein Schüler der Praxis-NMS, ist der Frage nachgegangen, warum Flächenberechnungen wichtig sind und in […]

Kugeln ziehen – Wahrscheinlichkeit mit Baumdiagramm

Im Video „Kugelziehen“ haben wir ein paar neue Ideen ausprobiert, um ein Beispiel der Wahrscheinlichkeitsrechnung als Lernvideo zu verpacken. Das Video eignet sich gut an der Stelle, an der Schüler/innen grundlegende Begriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung schon kennen und ermöglicht einen Einblick in die Anwendung von Baumdiagrammen. Im Speziellen wird im Video erklärt, wie man einfache Aufgaben […]

Problemlösen im Mathematikunterricht | Teil 2

Im Rahmen der Lehrveranstaltung ‚Didaktik der Analysis‘ sprechen wir mit Frau Prof. Dr. Regina Bruder, Studiendekanin Lehramt, Technische Universität Darmstadt und Autorin des Buches ‚Problemlösen lernen im Mathematikunterricht‘. Neben einer kurzen Beschreibung ihrer Forschungstätigkeit und ihres Buches nimmt sie Stellung zu den Ideen von Passantinnen und Passanten, eine beispielhafte Problemstellung zu lösen. Wie würde eine […]

Motivation im Mathematikunterricht | Teil 3

Angehende Mathematiklehrerinnen befassen sich mit dem Thema Motivation. Dazu haben sie Mag. Alexander Anzinger aus Linz ins Studio eingeladen. Motivation ist für uns Mathematikstudentinnen und -Studenten und im Mathematikunterricht immer wieder ein großes Thema. Warum begeistern uns gewisse Themen mehr als andere? Was steckt dahinter, wenn Menschen motiviert sind? Welche Tipps und Tricks gibt es, […]

Problemlösen im Mathematikunterricht | Teil 1

In der Lehrveranstaltung „Didaktik der Analysis“ an der PH Steiermark haben die fünf Mathematikstudentinnen zur Aufarbeitung das Thema „Technologieunterstüzter Mathematikunterricht“ gewählt. Da sie bereits Erfahrungen mit GeoGebra gesammelt hatten, wollten sie wissen, welches Potenzial beispielsweise in dieser Software liegt und wo das Programm an seine Grenzen stößt.Diese medienpädagogischen Ansätze bauen auf der Hypothese auf, dass […]

Technologieunterstützter Mathematikunterricht am Beispiel GeoGebra

Interview mit Mag. Andreas Lindner (GeoGebra) und Katrin Schwaighofer (Moderatorin) im Rahmen der Lehrveranstaltung Didaktik der Analysis an der PH Steiermark. Moderatorin: Katrin Schwaighofer | Kamera: Theresa Weinberger | Bild- und Tonregie: Doris Vogel | Organisation und Technik: Victoria Kolb, Daniela Gruber-Veit In der Lehrveranstaltung „Didaktik der Analysis“ an der PH Steiermark haben die fünf […]

Leistungsheterogenität im Mathematikunterricht

Das Wort „Leistungsheterogenität“ fällt immer öfter im Schulkontext. Doch was bedeutet es eigentlich und welche Auswirkungen hat es auf den Mathematikunterricht? Kann man alle Kinder während des Mathematikunterrichts ausreichend fördern und fordern? Diese, und noch weitere Fragen stellen wir Herrn Mag. rer. nat. Dr. phil. Robert Geretschläger – der einerseits am BRG Keplerstraße, andererseits an […]

Modellieren und Folgerungen für den Mathematikunterricht

Immer wieder werden kritische Stimmen laut, der Mathematikunterricht an österreichischen Schulen sei völlig überholt und würde im späteren Arbeitsalltag der jungen Erwachsenen kaum eine Rolle mehr spielen. Fast schon provokant fragen wir deshalb Herrn Univ.-Ass. Dr. Martin Holler – der sich seinerseits der mathematischen Modellierung verschrieben hat –, welchen Nutzen eigentlich mathematische Modelle abseits des […]